» Drucken

Superfinal FAT BALL

Das Geheimnis um den FAT BALL, welcher den Superfinal 2015 entscheiden wird, ist gelüftet. // Donnerstag, 26. März 2015

FAT PIPE und swiss unihockey haben in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Fernsehen SRF eine Farbe definiert, welche beste Visibilität für die Zuschauer in einer grossen Halle wie der Kolping Arena vor Ort und auf den TV-Bildern garantiert. Dabei wurden auch Erfahrungen aus diversen Produktionen an internationalen Grossanlässen herbeigezogen und schliesslich die neue Media Color in einem Gelbton festgelegt.

Mit seinen 26 Löchern, einem Durchmesser von 71 mm und einem Gewicht von 23.5 Gramm entspricht der Matchball vielen anderen Unihockeybällen. Speziell am FAT BALL ist aber der abgerundete Radius der Löcher, die Steifigkeit und die perfekt geformte Oberfläche.

Ausserdem wird FAT PIPE als Partner des Superfinals zusammen mit swiss unihockey ein spezielles Superfinal-T-Shirt lancieren. Passend für jeden neutralen Fan wie aber auch Anhänger eines Teilnehmerteams. Das Shirt bildet Features wie den Jahrgang, die Teams des Damen- und des Herrenfinals sowie eine Medaille ab. Jeder kann so selber zu einem Gewinner des Superfinals werden.

Der Superfinal FAT BALL wird ab Anfang April im Handel erhältlich sein und auch am 18. April in der Kolping Arena in Kloten erworben werden können. Am gleichen Ort wird auch das Fanshirt erhältlich sein.