» Drucken

Offizieller Supplier

Sportagon ist neu mit der Marke Rehband offizieller Supplier des SHV // Donnerstag, 22. Februar 2018

Der Schweizerische Handball-Verband (SHV) und die Sportagon GmbH, der Schweizer Generalimporteur von Rehband Sportbandagen, haben eine langfristige Zusammenarbeit vereinbart. Rehband ist ab sofort und bis mindestens Sommer 2020 Offizieller Supplier für Sportbandagen und rüstet damit sämtliche Nationalmannschaften mit den hochwertigen Produkten aus.

«Mit Rehband konnten wir im Bereich unserer Ausrüstungspartner ein weiteres wichtiges Puzzleteil ergänzen und wir haben einen absoluten Toppartner an Bord», sagt SHV-Geschäftsführer Jürgen Krucker. «Wir freuen uns, Rehband als führendes und innovatives Unternehmen der Branche an unserer Seite zu haben, das hervorragend auf unsere Bedürfnisse eingehen kann. Die Kompressionshosen werden beispielsweise neu speziell in der von uns benötigten Farbe produziert.»

Rehband ist eine globale Marke mit Skandinavischen Wurzeln. Mit über 50 Jahren Erfahrung wurde ein Status als einer der prominentesten Hersteller von Sportstützen und -schonern auf dem internationalen Mark erarbeitet. Im Jahr 1994 wurde die Marke von Otto Bock Healthcare GmbH, eines der weltweit führenden Unternehmen im Rahmen der technischen Orthopädie, übernommen.

Zusammen mit Otto Bock hat Rehband eine einzigartige Position auf dem Markt entwickelt: Eine hauseigene Produktentwicklung (R&D), ein breites Know-how im Bereich der Sportmedizin, eine eigene Produktionsstätte und ein etablierter weltweiter Vertrieb. Die Produkte von Rehband sind in mehr als 30 Märkten weltweit verfügbar und bieten aussergewöhnliche Lösungen für aktive Menschen – egal ob professioneller Athlet oder ambitionierter Amateur.

Bild: SHV